myCSharp.de - DIE C# und .NET Community (https://www.mycsharp.de/wbb2/index.php)
- Entwicklung (https://www.mycsharp.de/wbb2/board.php?boardid=3)
-- Grundlagen von C# (https://www.mycsharp.de/wbb2/board.php?boardid=88)
--- .Docx Files einlesen und manipulieren (https://www.mycsharp.de/wbb2/thread.php?threadid=121765)


Geschrieben von Paddy1997 am 10.04.2019 um 13:20:
  .Docx Files einlesen und manipulieren
Guten Tag liebe Community,

Ich bin recht neu was das Programmieren angeht und bin derzeit in einer ausbildung zum Einzelhandelskaufmann.
Ich interressiere mich sehr für die Programmierung und habe etliche youtube tutorial reihen durchgeschaut. Nun möchte ich doch mal gerne mehr als nur Konsolen anwendungen machen und ich habe mir etwas überlegt wobei ich fragen wollte ob das als anfänger realisierbar ist.

Es soll eine Windows Forms Anwendung sein bei der ich z.B.: eine Bewerbung einlesen kann und an den Stellen in denen ein bestimmtes Schlüsselwort ist wie z.B.: Unternehmensadresse diese mit etwas anderem ersetzen. Das Programm soll dazu dienen das man nicht immer alle Word dokumente öffnen muss und es manuell umschreiben muss. Nun hab ich nach etwas Recherche leider nur Stream replace string gefunden, dieses nur leider nicht für word dateien funktioniert.

Kann mir vllt jemand ein Tipp geben wie ich denn in einem Word Dokument Find and Replace nutzen kann ?

Danke schonmal im Vorraus :)


Geschrieben von Taipi88 am 10.04.2019 um 15:08:
 
Hi,

nun - Anfänger ist ein weites Feld - aber den echten Einstieg muss man auch irgendwann schaffen ;-)

Grundsätzlich würde ich dir ehrlich gesagt empfehlen zum Thema C# nicht nur Videos zu schauen - sondern auch ein Buch durchzuarbeiten.

Sich in Word auszutoben würde ich eigentlich keinem Anfänger empfehlen obwohl ich das selbst recht früh gemacht habe. Es gibt zum einen ein ohnehin schon nicht unkompliziertes Objektmodell, sondern sogar noch verschiedene Methoden überhaupt mit Word zu arbeiten - du wirst entsprechend langsame Fortschritte machen.

Dir jedoch würde ich es empfehlen - denn es gibt nichts besseres zum Lernen als sich selbst Anwendungen zu schreiben.

Mal als Starthilfe zum Googeln:
a) "Word interop edit document"
b) "Word openxml edit document"

(Das sind quasi die beiden beiden bekanntesten Möglichkeiten mit Word bzw. Word-Dateien zu arbeiten)
"Interop" lädt in diesem Fall Word selbst und steuert dieses fern.
"OpenXml" wiederum bearbeitet das Dokument selbst. (Dürfte am Anfang unübersichtlicher sein, obwohl es zum Beispiel im Serverbereich deutliche Vorzüge hat)

LG


Geschrieben von Paddy1997 am 10.04.2019 um 16:16:
 
Super ich danke dir :) Dann werde ich mich mal daran versuchen. Auf die langsamen fortschritte habe ich mich eingestellt^^. Kannst du mir evtl ein Buch empfehlen ?


Geschrieben von Taipi88 am 10.04.2019 um 16:26:
 
Hi,

ich hab mir damals  http://openbook.rheinwerk-verlag.de/visual_csharp_2012/ als echtes Buch gekauft, weil ich das komfortabler fand. (War glaub noch die 2008er Version)

Das gibt zumindest mal einen ziemlich umfassenden Einblick und hat anfangs auch als Nachschlagwerk gedient ;-)

LG


Geschrieben von Paddy1997 am 10.04.2019 um 21:26:
 
Ich nutze Visual Studio 2017 sollte ich dann das von dir empfohlene c# 2012 kaufen oder ein 2017 wobei das 2012 buch viel mehr themen umfasst ?

LG Paddy


Geschrieben von Shayliar am 11.04.2019 um 00:23:
 
Zitat von Paddy1997:
Ich nutze Visual Studio 2017 sollte ich dann das von dir empfohlene c# 2012 kaufen oder ein 2017 wobei das 2012 buch viel mehr themen umfasst ?

LG Paddy

Ich habe mir das 2017 Versionsbuch gekauft und kann es nur empfehlen. auch wenn ich zwischen den von mir gebrauchten Themen springe im Buch ist es ein guter Einstieg..


Geschrieben von Taipi88 am 11.04.2019 um 07:25:
 
Hi,

hab nur das OpenBook verlinkt, weil es frei verfügbar ist und dich auch erst mal reinschnuppern lässt ob das für dich passt - für einen Kauf definitiv die aktuelle Version.

LG


Geschrieben von Paddy1997 am 11.04.2019 um 19:44:
 
So ich habe es wirklich geschafft dieses projekt dank deiner hilfe zu schaffen. :)
Ich sag mal der erste "Prototyp" steht. Ich kann auf die Word files zugreifen mit einer explorer auswahl und fast auch elegant speichern haha :D. Ich möchte dir nochmal danken und wenn ich es noch weiter ausgebaut habe mit z.B: Männliche und Weibliche Anrede kann ich gern den Code hier veröffentlichen und du kannst auch mal drüber schauen :)


Großes Danke von mir


© Copyright 2003-2020 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 19.02.2020 07:39