myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns
» Datenschutzerklärung
» Impressum

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Entwicklung » Rund um die Programmierung » Fehler 1053: Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start oder Steuerungsanforderung
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

Fehler 1053: Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start oder Steuerungsanforderung

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
schuppsl
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 10.12.2007
Beiträge: 724
Entwicklungsumgebung: VS2017


schuppsl ist offline

Fehler 1053: Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start oder Steuerungsanforderung

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo zusammen, ich bin mal wieder am Verzweifeln.

Ich habe schon viele stinknormale Windows-Dienste (.NEt 4.7.1) erstellt, aber der neue treibt mich in den Wahnsinn.
Ich binde eine DLL von einem Fremdhersteller ein (OPC) und rufe ein paar Funktionen auf.
sobald ich das mache, startet der Dienst nicht mehr.
Mach ich den Dienst wieder "nackig" geht's wieder.

Die DLL habe ich schon in einem anderen Dienst eingebunden, der funktioniert perfekt.
Seltsam ist auch, dass wenn ich irgendeine Funktion einbaue, auch wenn die gar nichts macht, dann geht es nicht mehr.

Das Problem wird nun sein, dass irgendwelche DLL Versionen nicht zueinander passen.
Nur wo sehe ich das?
Den Dienst kann ich lokal nicht debuggen, da dieser nicht einmal startet. (An den Prozess anhängen)

Im Ereignisprotokoll unter Windows-Anwendung steht nichts genaues drin.

Daher stelle ich mir die Frage:
Wo steht genau, das das Problem ist?
09.04.2019 14:04 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 12.639
Herkunft: Stuttgart/Stockholm


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Zitat von schuppsl:
Den Dienst kann ich lokal nicht debuggen, da dieser nicht einmal startet. (An den Prozess anhängen)

Dann ist er kacke programmiert ;-)

Gestalte den Code so, dass sich der Service sowohl in einem Windows Dienst wie auch in einer Konsolenanwendung hosten lässt.
Dann lässt sich auch eine solche Anwendung wunderbar debuggen.
 [Artikel] Drei-Schichten-Architektur

Sofern in diesem Fall möglich, geht das sehr einfach mit wenigen Zeilen Code via IHostedService.
Sample von mir:  https://github.com/BenjaminAbt/Hangfire....rver/Program.cs

Ansonsten eben:  [Tutorial] Vertrackte Fehler durch Vergleich von echtem Projekt mit minimalem Testprojekt finden
09.04.2019 14:40 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
schuppsl
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 10.12.2007
Beiträge: 724
Entwicklungsumgebung: VS2017

Themenstarter Thema begonnen von schuppsl

schuppsl ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

IHostedService kenne ich, hatte ich auch schonmal programmiert.
Fakt ist jedoch, dass ich das Ganze in einer "normalen" Windows Anwendung programmiert hatte, die prima läuft.
Und in einem anderen Dienst dasselbe, läuft ebenfalls.
Es kann sich nur um eine nicht kompatible Version irgendeiner DLL handeln - nur wie finde ich das heraus ohne Protokoll?
09.04.2019 14:45 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 12.639
Herkunft: Stuttgart/Stockholm


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

 [Tutorial] Vertrackte Fehler durch Vergleich von echtem Projekt mit minimalem Testprojekt finden oder Dependency Walker.

Aber mit IHostedService kannste einfach den Debugger via VS nutzen - ohne ihn manuell an Process attachen zu müssen.
Macht das Leben leichter.
09.04.2019 14:49 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
schuppsl
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 10.12.2007
Beiträge: 724
Entwicklungsumgebung: VS2017

Themenstarter Thema begonnen von schuppsl

schuppsl ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Zitat von Abt:
 [Tutorial] Vertrackte Fehler durch Vergleich von echtem Projekt mit minimalem Testprojekt finden oder Dependency Walker.

Vielen Dank.

Mein IHostedService hatte damals nach einiger Zeit (Monaten) irgendwelche komischen Sachen gemacht, deshalb bin ich wieder auf einen Service gegangen :)
10.04.2019 08:47 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als ein Monat.
Der letzte Beitrag ist älter als ein Monat.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2019 myCSharp.de-Team | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 21.05.2019 20:47