myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Entwicklung » Grundlagen von C# » [Solved] Mutex.OpenExisting(string name) Exception verhindern?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

[Solved] Mutex.OpenExisting(string name) Exception verhindern?

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Davaaron
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 15.04.2016
Beiträge: 74


Davaaron ist offline

[Solved] Mutex.OpenExisting(string name) Exception verhindern?

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hi,

eine Anforderung ist, dass die Applikation nur ein Mal gestartet werden kann bzw. dass es maximal eine laufende Applikation gibt. Dazu verwende ich Mutex.OpenExisting(string name).
Beim Debuggen fliegt aber immer eine Exception, da ja noch keine Applikation des Namens vohanden ist. Jetzt wollte ich mal wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, das zu umgehen?
Die Methode ist innerhalb eines Try-Catch Blocks.

Es wäre ja schon schön, wenn die Applikation ohne Exceptions aufstarten würde.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Davaaron am 21.10.2019 17:54.

21.10.2019 17:17 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
p!lle
myCSharp.de-Mitglied

avatar-3556.jpg


Dabei seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.028
Entwicklungsumgebung: Visual Studio (Community) 2017


p!lle ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Dass der Fehler im Visual Studio angezeigt wird, liegt an deinen Exception-Einstellungen. Je nach Konfiguration kann man so besser mitbekommen, wann und wo ein Fehler fliegt.
21.10.2019 17:32 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Th69
myCSharp.de-Poweruser/ Experte

avatar-2578.jpg


Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.470
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2015/17


Th69 ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Du kannst auch das Code-Snippet aus  Programm nicht mehrmals starten (.Net) verwenden (welches ohne Exception auskommt, was m.E. für diesen Fall besser geeignet ist).
21.10.2019 17:38 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Davaaron
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 15.04.2016
Beiträge: 74

Themenstarter Thema begonnen von Davaaron

Davaaron ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Super. Danke für die schnellen Antworten.
Auf die Exceptions-Settings verzichte ich mal, einfach damit die Handhabung für jeden Entwickler gleich ist, ohne dass jeder die selbe Einstellung vornehmen muss.
Daher entscheide ich mich für Th69's Lösung.

Merci!
21.10.2019 17:54 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als 3 Monate.
Der letzte Beitrag ist älter als 3 Monate.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2020 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 18.02.2020 08:56