myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
   » Plugin für Firefox
   » Plugin für IE
   » Gadget für Windows
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Datenschutzerklärung
» wbb-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Stadt / Anleitung dazu
» Wer ist wo online?

Angebote
» ASP.NET Webspace
» Bücher
» Zeitschriften
   » dot.net magazin

Ressourcen
» guide to C#
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» MSDN Webcasts
» Search.Net

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns
» Impressum

» Unsere MiniCity
MiniCity
» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Entwicklung » GUI: Windows-Forms » Liste durch Buttonclick abarbeiten
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

Liste durch Buttonclick abarbeiten

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
tristar
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 30.11.2016
Beiträge: 41
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2010


tristar ist offline

Liste durch Buttonclick abarbeiten

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo,

leider ist mir kein besserer Titel eingefallen.

Ich habe eine Liste mit Angaben, die ausgedruckt werden sollen.
Bevor jedoch gedruckt wird, soll der Benutzer bei jedem Element prüfen (=Textboxen/Labels auf der Form) können, ob die Daten korrekt sind.
Wenn er damit einverstanden ist, dann soll per Button das Element gedruckt werden und das nächste Element der Liste wird angezeigt, kann geprüft und anschließend gedruckt werden usw.

Ich kann zwar die einzelnen Element der Liste durchlaufen, aber wie muss ich es umsetzen, damit erst beim Button-Click das nächste Element erscheint?
Danke für Eure Hilfe!
13.09.2017 06:31 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Taipi88 Taipi88 ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

images/avatars/avatar-3220.jpg


Dabei seit: 02.02.2010
Beiträge: 662
Entwicklungsumgebung: VS 2010
Herkunft: Mainz


Taipi88 ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hi,

also vom Grundsatz:
Anbieten solltest du beides - sonst werden die User dich vermutlich tot schlagen wenn sie dich finden ;-)

Was dein Problem angeht - wo ist das Problem?

Beim ersten Button-Klick startest du z.B. eine Form, die die Liste bekommt, die entsprechende Angaben einzeln anzeigt und einen Ja und einen Nein-Button anzeigt.
Ja: Drucken + nächsten Datensatz aus der Liste anzeigen
Nein: nächsten Datensatz aus der Liste anzeigen

LG
13.09.2017 06:54 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
tristar
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 30.11.2016
Beiträge: 41
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2010

Themenstarter Thema begonnen von tristar

tristar ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Mein Problem: Ich bin zu blöd - stehe gerade komplett auf dem Schlauch - , wie ich händisch den nächsten Datensatz anzeigen lasse.
D.h. in die foreach-Schleife am Ende die Abfrage?
13.09.2017 07:00 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Taipi88 Taipi88 ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

images/avatars/avatar-3220.jpg


Dabei seit: 02.02.2010
Beiträge: 662
Entwicklungsumgebung: VS 2010
Herkunft: Mainz


Taipi88 ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hi,

naja - eine foreach-Schleife für die schrittweise Anzeige von Datensätzen ist erst mal der falsche Weg. Die müsstest du ja irgendwie anhalten ;-)

Hier wäre eher eine Art "Navigation" angebracht.

Mal so als Denkansatz: (nur im Forum geschreibselt - geht nur um's Prinzip)

C#-Code:
int _index = 0;
object _current = null;
List<object> _data;

public PrintForm(List<object> data)
{
_data = data;
_current = _data.First();

buttonYes_Click += ...
buttonNo_Click += ...

}

buttonYes_Click_Method()
{
// print current data
// increase _index
// set _current
// display current data
}
buttonNo_Click_Method()
{
// increase _index
// set _current
// display current data
}

LG
13.09.2017 07:24 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
tristar
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 30.11.2016
Beiträge: 41
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2010

Themenstarter Thema begonnen von tristar

tristar ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Super danke!
So einen Ansatz habe ich gebraucht. Den Rest schaffe ich nun alleine ;-)
13.09.2017 07:37 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als 2 Monate.
Der letzte Beitrag ist älter als 2 Monate.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2017 myCSharp.de-Team. Alle Rechte vorbehalten. 22.11.2017 00:09