myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns
» Datenschutzerklärung
» Impressum

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Entwicklung » Rund um die Programmierung » Backgroundworker ProgressChanged Stream ausgeben lassen
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

Backgroundworker ProgressChanged Stream ausgeben lassen

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ado683 ado683 ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 24.01.2019
Beiträge: 27
Entwicklungsumgebung: visual studio


ado683 ist offline

Backgroundworker ProgressChanged Stream ausgeben lassen

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo zusammen,

eine Frage und zwar habe ich nun erfolgreich, nach langem grübeln, es geschafft einen Backgroundworker in meinem Programm zum laufen zu bringen.

In dem Dowork startet bei mir ein TCP Listener und dieser empfängt Daten speichert sie dann in einem String data ab. Läuft auch alles

Nun will ich aber diesen String mir anzeigen lassen. Irgendwie muss ich ja die Progresschanged Methode des Backgroundworkers aufrufen (nachdem die Daten im String sind) dann diese übergeben und die möchte ich mir dann in einer Textbox meines Programms mir anzeigen lassen.

Ich komme nicht weiter, könnt ihr mir dabei helfen bzw. sagen wie das geht?

thx
06.02.2019 11:29 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 12.639
Herkunft: Stuttgart/Stockholm


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Gib den Leuten genug Informationen in einem Thema, dass sie Dir helfen können - ohne all Deine anderen Themen selbst im Forum zu suchen müssen, damit sie überhaupt verstehen, worum es geht.
Und schau auch mal ab und zu in die FAQ Daumen hoch
06.02.2019 11:48 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
ado683 ado683 ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 24.01.2019
Beiträge: 27
Entwicklungsumgebung: visual studio

Themenstarter Thema begonnen von ado683

ado683 ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

zu wenig infos?
06.02.2019 11:51 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Taipi88 Taipi88 ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

avatar-3220.jpg


Dabei seit: 02.02.2010
Beiträge: 930
Entwicklungsumgebung: VS 2010
Herkunft: Mainz


Taipi88 ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hi,

ich verstehe das Problem auch nicht.

Die eigentliche Arbeit des BackgroundWorkers passiert ja ohnehin im DoWork, in welchem ja offensichtlich der String schon vorhanden ist.

Wo ist das Problem diesen String dann entsprechend auszugeben?

Ein Beispiel dazu findest du z.B. unter  https://stackoverflow.com/questions/1862...ackgroundworker

LG
06.02.2019 11:57 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
vbprogger vbprogger ist männlich
myCSharp.de-Poweruser/ Experte

avatar-1820.gif


Dabei seit: 16.01.2006
Beiträge: 1.680
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2012 Prof.
Herkunft: NRW/DE


vbprogger ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von vbprogger am 06.02.2019 13:05.

06.02.2019 12:22 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
FZelle
myCSharp.de-Poweruser/ Experte

Dabei seit: 23.04.2004
Beiträge: 9.794


FZelle ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

@vbprogger:
Manchmal ist es besser nichts zu sagen, als etwas komplett falsches.
Der BGW hat dafür extra das ProgressChanged, da muss man nix invoken.

@ado683:
Ganz abgesehen davon das BGW schon seit gefühlten tausend Jahren von async await abgelöst wurde,
jedes tutorial zum bgw beschreibt wie das mit dem Progresschanged geht.
Selbst die Doku von MS beschreibt das.
 https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/...framework-4.7.2
Also bitte tue dir einen gefallen und Lies dir die Doku mal durch.
06.02.2019 12:55 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
vbprogger vbprogger ist männlich
myCSharp.de-Poweruser/ Experte

avatar-1820.gif


Dabei seit: 16.01.2006
Beiträge: 1.680
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2012 Prof.
Herkunft: NRW/DE


vbprogger ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top



Zitat von FZelle:
@vbprogger:
Manchmal ist es besser nichts zu sagen, als etwas komplett falsches.
Der BGW hat dafür extra das ProgressChanged, da muss man nix invoken.

OK ich sage zukünftig dann nix mehr :p ... In den letzten Jahren habe ich C# sowieso vernachlässigt und schreibe nur noch in PowerShell :p

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von vbprogger am 06.02.2019 13:04.

06.02.2019 13:03 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
ado683 ado683 ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 24.01.2019
Beiträge: 27
Entwicklungsumgebung: visual studio

Themenstarter Thema begonnen von ado683

ado683 ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

habe ich schon gefühlte tausend mal (genau die seite) aber da sind mir zu wenig infos drin.
naja egal
06.02.2019 13:30 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 12.639
Herkunft: Stuttgart/Stockholm


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Dann erkläre hier, WAS Du nicht verstehst. Ansonsten kann man Dir nicht helfen.
Die Leute hier sehen Dein Code nicht, wir sehen Dein Problem nicht. Les mal Deine eigenen Beiträge durch und überleg Dir dann, ob jemand dies vor sich verstehen soll, wovon Du redest.

Kein Helfer hier, der seine Freizeit investiert um DIR zu helfen, hat große Lust und Zeit Dir die Informationen aus der Nase zu ziehe oder für Dich Lehrer zu spielen.
Du willst hier doch Hilfe; also mach es den Leuten so einfach wie möglich, dass Dir auch geholfen werden kann.

Siehe auch  [Hinweis] Wie poste ich richtig?
06.02.2019 13:36 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
FZelle
myCSharp.de-Poweruser/ Experte

Dabei seit: 23.04.2004
Beiträge: 9.794


FZelle ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Was brauchst du denn noch für angaben.
Da steht das das Event aufgerufen wird von ReportProgress, dann schaut man da nach.

Du musst dringend lernen die Doku zu verstehen.
06.02.2019 16:43 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Soier Soier ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 20.10.2014
Beiträge: 18


Soier ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

hi du hast zum einem das Event ProgressChanged, in diesem wird der Wert der Progressbar erhöht. Damit aber der BGW weiss wann du sich der Progress ändert (Der BGW ist ja nicht allwissend) musst du in dem Code Abschnitt in dem du einne Änderung des Progress hast die Methode des BGWs ReportProgress aufrufen der gibts du als Parameter den Wert mit.

Die Zusammmenfassung im DoWork wird die Methode ProgressReport auf gerufen mit dem Statuswert , was das Event ProgressChanged aufruft. Das Event erhöht dann den Value der Progressbar
06.02.2019 21:03 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als 3 Monate.
Der letzte Beitrag ist älter als 3 Monate.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2019 myCSharp.de-Team | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 21.05.2019 20:35