myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Entwicklung » Grundlagen von C# » WPF App lässt sich nicht als funktionierende .exe starten - bleibt weiss und stürzt danach ab
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

WPF App lässt sich nicht als funktionierende .exe starten - bleibt weiss und stürzt danach ab

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
garstiger Mike
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 24.09.2019
Beiträge: 5


garstiger Mike ist offline

WPF App lässt sich nicht als funktionierende .exe starten - bleibt weiss und stürzt danach ab

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo,

leider hab ich nichts passendes in der Suche finden können, daher die nachfolgenden Fragen.

Ich hab eine wpf-Anwendung geschrieben, sie funktioniet an sich auch, aber halt nur in VS, als Release Build ebenfalls (aber auch nur in dem Ordner selber), es lässt sich auch eine .exe erstellen, allerdings geht sie nur auf, bleibt vollkommen weiss und schließt sich nach ca. 5-10 sekunden wieder von allein.

Woran könnte es liegen? Was könnte das Problem sein?
Ich würde mich freuen, wenn mir einer helfen könnte..

Danke,
Mike
25.09.2019 21:07 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
T-Virus T-Virus ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 17.04.2008
Beiträge: 1.396
Entwicklungsumgebung: Visual Studio, Codeblocks, Edi
Herkunft: Nordhausen, Nörten-Hardenberg


T-Virus ist offline Füge T-Virus Deiner Kontaktliste hinzu

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Mit den Informationen kannst du keine Hilfe erwarten.

Was genau macht deine Anwendung?
Gibt es irgend eine Fehlermeldung o.ä.?

T-Virus
25.09.2019 21:22 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 13.437
Herkunft: Stuttgart/Stockholm


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Zitat von garstiger Mike:
Release Build ebenfalls (aber auch nur in dem Ordner selber), es lässt sich auch eine .exe erstellen

Korrekt. Die Exe liegt in einem Ordner zusammen mit vielen DLL-Dateien, die sie für die Ausführung benötigt.
Kopierst Du die Exe irgendwo anders hin und vergisst die anderen notwendigen Dateien ebenfalls zu kopieren, dann kann die Exe nicht richtig starten - bleibt weiß und stürzt eben ab.

Wenn Du die Exe anderen zugänglich machen willst, dann musst Du alle Abhängigkeiten ebenfalls mitliefern.
Das macht normalerweise ein Installer.

Wenn man alles in einer Exe haben will, dann gibt es dafür extra Tools, die alles zusammen packen:
 https://github.com/dotnet/ILMerge
25.09.2019 21:34 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
garstiger Mike
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 24.09.2019
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von garstiger Mike

garstiger Mike ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Ja dachte ich mir, aber ich weiss nicht genau, wie ich das beschreiben könnte oder was für Informationen zur Hilfestellung gebraucht werden.

Nein, gar nichts..
Sie startet und schließt sich selbstständig..
Keine Fehlermeldung, nichts.
25.09.2019 21:52 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
garstiger Mike
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 24.09.2019
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von garstiger Mike

garstiger Mike ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Nein, ich lasse sie in dem obj-Ordner und starte sie auch aus diesem bzw versuche ich es, aber es passiert wie beschrieben nichts, besser gesagt nicht das, was ich mir erhoffte

Danke für den Link, ich schaue es mir an und werde berichten.
25.09.2019 21:54 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 13.437
Herkunft: Stuttgart/Stockholm


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

 [Tutorial] Vertrackte Fehler durch Vergleich von echtem Projekt mit minimalem Testprojekt finden

Wirst halt irgendwas im Startup machen, das nicht passt.
Aber ohne Code oder Fehlermeldungen (Event Viewer?) kann man nix sagen - auch wir könn leider - zumindest noch nicht - Hellsehen.
25.09.2019 22:06 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Papst Papst ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 28.09.2014
Beiträge: 240
Entwicklungsumgebung: VS2017
Herkunft: Kassel


Papst ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

In dem obj Ordner solltest du eigentlich nichts starten.

Mit den Standardeinstellungen findest du die kompilierte Anwendung in bin\Release oder bin\Debug und wenn du diese dort bewegen willst brauchst du auch nur den Inhalt dieser Ordner kopieren.
26.09.2019 06:01 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
UncleBens
myCSharp.de-Mitglied

avatar-332.jpg


Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 134
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2019 Enterprise


UncleBens ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Zitat von Abt:
Wirst halt irgendwas im Startup machen, das nicht passt.

Eventuell läuft sein Visual Studio mit Admin-Rechten und die Applikation treibt irgendwas, was Admin-Rechte braucht. Klappt dann aus VS, aber nicht, wenn er die .exe manuell startet.
Ist aber, wie Du korrekt sagtest, mit den gegebenen Infos ein reiner Blick in die Glaskugel...
26.09.2019 12:20 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
garstiger Mike
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 24.09.2019
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von garstiger Mike

garstiger Mike ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Wie gesagt, ich kann den Fehler auch nicht finden und das ärgert mich wahnsinnig..
Vielleicht bin ich auch einfach nur blind.


mycsharp.de  Moderationshinweis von MrSparkle (26.09.2019 23:11):

Code entfernt. Bitte beachte  [Hinweis] Wie poste ich richtig?, Punkt 4.1 und 4.2
 
26.09.2019 22:19 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
MrSparkle MrSparkle ist männlich
myCSharp.de-Team

avatar-2159.gif


Dabei seit: 16.05.2006
Beiträge: 5.299
Herkunft: Leipzig


MrSparkle ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Das Forum ist nicht dazu da, deinen Code zu debuggen. Du mußt nur die unbehandelten Ausnahmen abfangen, dann hast du die Ursache für das Problem.
26.09.2019 23:13 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Th69
myCSharp.de-Poweruser/ Experte

avatar-2578.jpg


Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.470
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2015/17


Th69 ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Wie  Papst schon geschreiben hat, ist der obj-Ordner nicht der richtige, um die Anwendung heraus zu starten, sondern bin/debug oder bin/release!

In dem obj-Ordner befinden sich nur die temporären Dateien während der Kompilierung, erst in den bin-Unterordnern befinden sich alle zum Starten der Anwendung benötigten Dateien (Ressource-DLLs, Konfigurationsdateien, ...).
27.09.2019 08:43 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
garstiger Mike
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 24.09.2019
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von garstiger Mike

garstiger Mike ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Zitat von MrSparkle:
Das Forum ist nicht dazu da, deinen Code zu debuggen. Du mußt nur die unbehandelten Ausnahmen abfangen, dann hast du die Ursache für das Problem.

Entschuldigung, ich dachte, so sieht vielleicht einer eher das Problem, war nicht böse gemeint..

Ich weiss auch nicht, wie ich auf den obj-Ordner gekommen bin, klar ist es der bin-Ordner. In diesem läuft die Anwendung auch perfekt.
Gibt es eine Möglichkeit, die .exe aus dem Ordner rauszukopieren, so das sie außerhalb läuft?
27.09.2019 18:19 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
MrSparkle MrSparkle ist männlich
myCSharp.de-Team

avatar-2159.gif


Dabei seit: 16.05.2006
Beiträge: 5.299
Herkunft: Leipzig


MrSparkle ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Zitat von Abt:
Die Exe liegt in einem Ordner zusammen mit vielen DLL-Dateien, die sie für die Ausführung benötigt.
Kopierst Du die Exe irgendwo anders hin und vergisst die anderen notwendigen Dateien ebenfalls zu kopieren, dann kann die Exe nicht richtig starten - bleibt weiß und stürzt eben ab.
27.09.2019 18:22 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als 4 Monate.
Der letzte Beitrag ist älter als 4 Monate.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2020 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 18.02.2020 07:51