myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Entwicklung » Netzwerktechnologien » Ist für Privatsphäre Standort (Bundesstaat/Land) von VPN-Dienstes wichtig?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

Ist für Privatsphäre Standort (Bundesstaat/Land) von VPN-Dienstes wichtig?

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MazukFarnas MazukFarnas ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 05.11.2019
Beiträge: 0


MazukFarnas ist offline

Ist für Privatsphäre Standort (Bundesstaat/Land) von VPN-Dienstes wichtig?

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo allerseits;

Ich habe eine allgemeine Frage, die ich stellen und dann auf eine zweite Frage eingehen möchte:

Ist es für die Privatsphäre eines VPN-Dienstes wichtig, in welchem ??Bundesstaat / Land sich Ihr VPN-Server befindet, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten? Im Moment benutze ich einen in meinem Heimatstaat, weil die Geschwindigkeiten so gut sind ...

Und dann meine zweite Frage: Ich habe OpenStreetMap kennengelernt und mit ihm gespielt. Wie konnte es meinen Standort noch erkennen, als ich auf die Schaltfläche klickte? Auf meiner VPN-Website steht, dass alles zu 100% ordnungsgemäß funktioniert. vidmate  mobdro  word counter

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MazukFarnas am 11.11.2019 03:16.

05.11.2019 05:00 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 13.264
Herkunft: Stuttgart/Stockholm


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Die Aufgabe eines VPNs ist prinzipiell nicht der Schutz Deiner Identität, sondern macht nichts anderes als ein Tunnel aufzubauen.
Technisch führt dies dazu, dass i.d.R. damit die IP Adresse von Dir dem eigentlichen Ziel verborgen bleibt.

Ein VPN kann aber auch eine IP exposen; i.d.R. über den Header der Anfrage.
Das kommt auf den VPN an; aber den nennst Du hier ja nicht.

Ich gehe aber davon aus, dass Du einen VPN Anbieter benutzt, der bewusst Deine Identität verheimlichen soll und damit Deine IP nicht weiter reicht.
Ein VPN hebelt aber andere Funktionen wie zB Browser Cookies oder die Lokalisierung über den Browser nicht aus.

Natürlich können Staaten Gesetze haben, die sich auf VPNs auswirken.
Bestes Beispiel: China.
05.11.2019 12:51 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
pinki
myCSharp.de-Mitglied

avatar-4072.jpg


Dabei seit: 24.08.2008
Beiträge: 675
Herkunft: OWL


pinki ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Dann gibt es noch VPN-Anbieter, die zwar IPv4, jedoch kein IPv6 können und dann nur IPv4-Traffic tunneln, während IPv6-Traffic weiter ohne Tunnel gesprochen wird.
06.11.2019 12:29 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als ein Monat.
Der letzte Beitrag ist älter als ein Monat.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2019 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 15.12.2019 19:13