myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Entwicklung » Office-Technologien » NetOffice zeigt immer Signatur vom Standard-Konto an
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

NetOffice zeigt immer Signatur vom Standard-Konto an

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jörg Jörg ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 22.01.2009
Beiträge: 150
Entwicklungsumgebung: VS Community 2019


Jörg ist offline

NetOffice zeigt immer Signatur vom Standard-Konto an

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo,

ich habe ein Problem beim öffnen einer neuen E-Mail mit der NetOffice.OutlookApi:

Mit folgendem Code öffne ich eine neue E-Mail und ändere dabei die AbsenderE-Mail-Adresse.

C#-Code:
using Outlook = NetOffice.OutlookApi;

using (Outlook.Application outlookApp = new Outlook.Application())
using (Outlook.MailItem mailItem = (Outlook.MailItem)outlookApp.CreateItem(Outlook.Enums.OlItemType.olMailItem))
{
    //Neue Mail anzeigen
    mailItem.Display(false);

    //Empfänger und Betreff, Mail-Inhalt, Anhang etc.
    ....

    //Absender
    foreach (Outlook.Account account in outlookApp.Session.Accounts)
        if (account.DisplayName == "[email protected]")
            mailItem.Sender = account.CurrentUser.AddressEntry;
}

Soweit funktioniert alles, allerdings wird in der neu geöffneten E-Mail nicht die korrekte Signatur verwendet. Es wird immer die Signatur vom Standard-Konto angezeigt.
Die Signaturen sind aber korrekt eingerichtet, wenn ich in Outlook eine neue E-Mail öffne und die alternative Adresse für "Von" auswähle, wird die korrekte Signatur angezeigt, nur nicht wenn ich dasgleiche programmatisch mache.

Ist dies ein Bug in der API?
25.05.2020 08:14 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.516
Herkunft: BW


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

NetOffice ist Open Source.
Du kannst Dir das entsprechende Projekt einfach ziehen und debuggen; dann siehst Du ob es an der API liegt oder an NetOffice.
25.05.2020 09:00 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Jörg Jörg ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 22.01.2009
Beiträge: 150
Entwicklungsumgebung: VS Community 2019

Themenstarter Thema begonnen von Jörg

Jörg ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo und Danke für den Tipp,

es liegt nicht an NetOffice.

Ich habe jetzt mal direkt die 'Microsoft Outlook 16.0 Object Library' verwendet.
Genau der gleiche Fehler.
25.05.2020 11:36 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.516
Herkunft: BW


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Dann könnte es der Fall sein, dass Du in einen unsupported topic gelaufen bist.

VSTO (was Du hier im Hintergrund verwendest) ist seit vielen Jahren abgekündigt.

- Mail Automation sollte man direkt über den Exchange machen / Office 365 API
- Client Side Addins über JavaScript

Siehe identische Aussage von mir in  Office 2013 Extensions funktionieren mit aktuellem Office 365 nicht mehr
25.05.2020 11:53 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Jörg Jörg ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 22.01.2009
Beiträge: 150
Entwicklungsumgebung: VS Community 2019

Themenstarter Thema begonnen von Jörg

Jörg ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Zitat von Abt:
- Mail Automation sollte man direkt über den Exchange machen / Office 365 API
- Client Side Addins über JavaScript

Im Prinzip ist es keine komplette Mail Automation,
der User soll den E-Mail-Dialog noch angezeigt bekommen und editieren können.
Wäre sowas über Client Side Addins über JavaScript möglich?
Kennst du hier gute Tutorials zu?
25.05.2020 13:29 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.516
Herkunft: BW


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Einfach meinem Link folgen, der verweist auf die  Dokumentation mit Beispielen.
Alternativ selbst einfach mal auf  GitHub schauen, da veröffentlich das Office Team Beispiele.
25.05.2020 13:33 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als 8 Monate.
Der letzte Beitrag ist älter als 8 Monate.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2021 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 27.01.2021 12:10