myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Entwicklung » Grafik und Sound » Grafiken verschmelzen und unterteilen
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

Grafiken verschmelzen und unterteilen

 
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Grafiken verschmelzen und unterteilen kremerf 04.06.2020 18:02
 RE: Grafiken verschmelzen und unterteilen MrSparkle 04.06.2020 18:24
 RE: Grafiken verschmelzen und unterteilen Th69 04.06.2020 18:36
 Danke kremerf 07.06.2020 18:27

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kremerf kremerf ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 01.06.2020
Beiträge: 2
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2017 Community
Herkunft: München


kremerf ist offline

Grafiken verschmelzen und unterteilen

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo,

ich bin neu hier und ehrlich gesagt, verwirrt mich der Aufbau hier. Falls hier also nicht alles richtig gepostet ist, bitte ich darum, mir das nachzusehen.

Zu meiner Frage:
Ich benötige Grafiken für eine Applikation, die alle eine feste Größe und Breite haben müssen. Trotzdem soll der Benutzer die Möglichkeit haben, ein beliebiges Bild als Vorlage hochzuladen.

Beispiel:
Meine Anwendung erwartet eine Grafik, die 500 Pixels hoch ist und 500 Pixels breit. Dafür halte ich eine entsprechende Grafik als "Rahmen" bereit, beispielsweise eine blaues, gefülltes Quadrat.
Der Benutzer lädt jetzt beispielsweise eine Grafik hoch, die andere Abmessungen hat. Diese soll nun mittig auf dem "Rahmen" platziert werden und das so entstandene Gesamtbild als neue Grafik gespeichert werden.
Wie realisiert man das ?

Was Grafik angeht, habe ich kaum Kenntnisse.

Nachdem die Grafik dann entsprechend vorbereitet wurde, soll sie in quadratische Teile unterteilt und abgespeichert werden.
Im Beispiel wird ein 5x5-Raster über das Bild gelegt, wodurch dann also 25 Quadrate entstehen, von denen jedes 100 Pixels hoch und 100 Pixels breit ist.
Wie mache ich das ?

Vielen Dank im Voraus,

Gruß aus München,
Frank Kremer
04.06.2020 18:02 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
MrSparkle MrSparkle ist männlich
myCSharp.de-Team

avatar-2159.gif


Dabei seit: 16.05.2006
Beiträge: 5.424
Herkunft: Leipzig


MrSparkle ist online

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Falls du mit Windows Forms entwickelst:  [Tutorial] Zeichnen in Windows-Forms-Programmen (Paint/OnPaint, PictureBox)
So kannst du auch Bitmaps erstellen und darauf andere Bilder platzieren und skalieren.

Falls du eine Web- oder andere Anwendung hast, mußt du deine Frage mal aktualisieren.
04.06.2020 18:24 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Th69
myCSharp.de-Poweruser/ Experte

avatar-2578.jpg


Dabei seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.672
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2015/17


Th69 ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo und willkommen,

das geht alles mit der  Graphics-Klasse (s.a.  Grafik und Zeichnen in Windows Forms:

C#-Code:
var image = Image.FromFile(pathToTemplateFile); // "Rahmen"
var imageInner = Image.FromFile(pathToUserFile); // Benutzer-Bild
var g = Graphics.FromImage(image);
Rectangle r = new Rectangle(10, 10, 480, 480); // Beispielwerte für den inneren Bereich
g.DrawImage(imageInner, r, 0, 0, imageInner.Width, imageInner.Height, GraphicsUnit.Pixel); // Benutzer-Bild in inneren Bereich skaliert zeichnen

image.Save(pathToNewFile);

Edit: Um umgekehrt kannst du auch jeweils Teile des Gesamtbildes auf ein anderes Image (bzw. Bitmap) zeichnen und dann als separate Datei(en) abspeichern (du mußt nur das Rectangle passend setzen).

Edit: Wofür brauchst du überhaupt die 25 Einzelbilddateien? Kannst du diese nicht dynamisch aus dem Gesamtbild anzeigen?

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Th69 am 05.06.2020 08:55.

04.06.2020 18:36 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
kremerf kremerf ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 01.06.2020
Beiträge: 2
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2017 Community
Herkunft: München

Themenstarter Thema begonnen von kremerf

kremerf ist offline

Danke

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo und vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Ich dachte mir schon, dass es nicht so schwer sein kann, aber das es so einfach ist, hat mich dann doch wieder positiv überrascht.
Die Community hier scheint die richtige Wahl gewesen zu sein!

Danke und Gruß aus München,
Frank
07.06.2020 18:27 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als 2 Monate.
Der letzte Beitrag ist älter als 2 Monate.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2020 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 12.08.2020 20:32